Geboren und aufgewachsen in Ulm/ Donau.

 

1972 Beginn des Studiums  an der Musikhochschule  Trossingen

1977  Musiklehrerprüfung im  Hauptfach Blockflöte,  
1978  Musiklehrerprüfung im Hauptfach Querflöte
an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Stuttgart

 

1981 künstlerischer Abschluss im Fach Querflöte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Stuttgart

 

1980-1983 Aufbaustudium im Fach Querflöte in der Konzertklasse von Peter-Lukas Graf am Musikkonservatorium in Basel/ Schweiz

 

Künstlerische Tätigkeit als Solistin und im Bereich Kammermusik;

Mitwirkung im Orchester und Chor


Pädagogische Tätigkeit in Tübingen

und bis 2017 an der Musikschule Rottenburg

 

Dreijährige Ausbildung zur Dispokineterin (Zertifikat);

seit 2007 praktizierend als Dispokineterin

Praxis für Musikergesundheit in Tübingen

 

2008-2013 stellvertretende Vorsitzende der Europäischen Gesellschaft für Dispokinesis e.V. ( EGD)

2013-2014 Vorsitzende der Europäischen Gesellschaft für Dispokinesis e.V.

 

Workshops im Fach Dispokinesis

 

2017-2020 Ausbildung und Fortbildungen in Spiraldynamik®

Seit 2018  Fachkraft für Spiraldynamik®, Level Basic

Seit 2020  Fachkraft für Spiraldynamik®, Level Intermediate

 

Imma Deininger hat zwei erwachsene Kinder und lebt in Tübingen.